Bibliothek

In dieser kleinen Bibliothek ist der ein oder andere interessante Zeitungsbericht rund um Nino de Angelo aus den letzten Jahrzehnten zu finden. Es geht auf diesen Seiten nicht darum, das Privatleben von Nino de Angelo in den Vordergrund zu rücken, sondern vielmehr sollen die Zeitgeschehnisse, die markanten Wendepunkte im Verlauf seiner Karriere so wie seine durchlebten Höhen und Tiefen, rückblickend aufgezeigt werden.

Insbesondere in den 80er Jahren schrieben die ganz typischen Zeitschriften wie "Bravo", "PopRocky", "Mädchen" etc. viel über Nino de Angelo, über den jungen Star am Schlagerhimmel, über den Mann, bei dessen Auftritten die Mädchen oder jungen Frauen nur so dahin schmolzen.
Später kamen selbstverständlich andere Zeitschriften hinzu und die gefundenen Themen der Journalisten rund um Nino de Angelo veränderten sich. Weshalb? Ganz einfach, auch das Leben eines Prominenten hat seine Ecken und Kanten, verläuft nicht immer geradlinig im schönsten Sonnenschein des Erfolges.

Letztendlich beweisen all diese Zeilen in den Zeitungsberichten, dass Nino de Angelo ein Mensch ist, jemand der Fehler macht, so wie eben jeder andere Mensch auch. Gleichzeitig wird dem Leser sehr gut deutlich, dass Nino de Angelo eine ewige Kämpfernatur ist, ein Künstler, der niemals aufgibt und wenn ihm noch so viele hinter vorgehaltener Hand etwas anderes nachsagen wollten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie... - nein, fragen Sie bitte nicht! Stattdessen sollte man beim Lesen einfach versuchen, einiges neutral zu betrachten, in der Bewertung bzw. im Urteilen objektiv zu bleiben und sich mehr oder weniger seine eigene Meinung bilden. :o)
Viel Spaß beim Schmökern...

_______________________________________________________________________________________

» 1983

» 1984

» 1986

» 1987

» 1988

» 1989

» 1991-99

» ab 2000

_____________________________________________________________________________________